Christian
Pohlmann

Keine Kohle?! Nimm Glasfaser.

Denken wir neu.

Über mich


Kämpfer für Freiheit und Selbstbestimmung

Kurzlebenslauf

- Fraktionsvorsitzender der FDP-Kreistagsfraktion im Rhein-Erft-Kreis
- Vorsitzender des FDP-Stadtverband Kerpen
- Dozent / Lehrkraft für besondere Aufgaben für Politikwissenschaft an der Universität Duisburg-Essen (Schwerpunkte: Interventions- und Terrorismusforschung)
- Personalrat an der Universität Duisburg-Essen
- 2004 erfolgreich gegen die Wehrpflicht geklagt: 4 Tage Wehrdienst, aber 377 Tage wehrpflichtfreie Zone Köln

Portraitphoto

Dafür setze ich mich ein


Verkehr fließen lassen, Staus und Verspätungen abschaffen.
Europa leben, keine Nation ist besser als die andere.

Aussenpolitik

Europa leben. Deutschland soll sich mit seinen freiheitlichen und wirtschaftlichen Grundüberzeugungen in Europa stärker einbringen.
- Die deutsch-französische Partnerschaft ist hier besonders wichtig.
- Gleichzeitig dürfen andere Überzeugungen insbesondere der östlichen EU-Mitgliedstaaten nicht ignoriert werden.
Europa gelingt nur gemeinsam!

Digitalisierung

- Glasfasernetze müssen deutschlandweit zügig ausgebaut werden, 5G-Funknetze müssen schnell eingeführt werden.
- Das Arbeitsrecht braucht einen neuen Ausgleich: Die beruflichen Vorstellungen von flexiblen und selbst bestimmten Arbeitszeiten der Millennials müssen ebenso rechtlich möglich sein, wie auch der Schutz der Arbeitnehmerrechte in der klassischen Arbeitswelt.

Mobilität

- Keine Diskriminierung von Autofahrern.
- Zügiger und unbürokratischer Ausbau der Schieneninfrastruktur (insb. Knoten Köln).
- Instandhaltung existierender Radwege und Bau neuer Rad(schnell)wege.
- Zukunft der Mobilität erreichen: Mobilitätsverknüpfungspunkte, autonomes Fahren, Sharingsysteme ausbauen.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Neuigkeiten


15. September, 17:00: Grillfest der FDP Bergheim. Fußgängerzone (vor Riva)

"Es ist nicht seriös, einzelne Forderungen der Gesprächspartner beliebig zusammenzuzählen, bevor man diese überhaupt verhandelt hat", stellt Volker Wissing mit Blick auf die Berechnungen der Union klar. "Im Übrigen können sich unsere Gespräche nicht nur mit den Steuermehreinnahmen der nächsten Jahre befassen. Auch die von CDU/ CSU (Christlich-Soziale Union) und SPD in der großen Koalition beschlossenen Mehrausgaben in Milliardenhöhe müssen auf den Prüfstand. Ohne ehrlichen Kassensturz kann es keine seriösen Berechnungen geben." #PolitikDieRechnenKann #Sondierungen #Kleeblatt 🍀

Katja Suding sieht die #MeToo-Initiative als wichtigen Vorstoß, Sexismus in Deutschland zu debattieren und zu sensibilisieren. "Es gibt klare Grenzen, die nicht verhandelbar sind. Wegschauen darf hier nicht zum gesellschaftlichen Konsens gehören." Anders als Barley und Nahles glaubt sie nicht, dass schärfere Gesetze weiterhelfen. „Vielmehr muss es uns allen darum gehen, Hemmnisse und Hürden abzubauen, damit Sexismus auch tatsächlich zur Anzeige gebracht und geahndet wird."

Wegschauen darf nicht zum gesellschaftlichen Konsens gehören FDP-Partei-und Fraktionsvize Katja Suding hat sich in die durch die #Metoo-Kampagne ausgelöste Debatte über Sexismus eingeschaltet. Viele Frauen berichten unter dem Hashtag von Übergriffen auf der Straße, in Bussen oder Bahnen. Suding mahnt: "Wegschauen darf hier nicht zum gesellschaftlichen Konsens...
(liberale.de)

Mein politischer Werdegang


Geboren im Pott, Kindheit in Kölle, Heimat an der Erft und in der Kolpingstadt

  • 2016

    FDP-Bezirksvorstand Köln

    Schriftführer
  • 2013

    FDP-Kreistagsfraktion im Rhein-Erft-Kreis

    Fraktionsvorsitzender
  • 2010

    Fraktionsvorsitzender (Nahverkehr Rheinland)

    der FDP-Fraktion in der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Nahverkehr Rheinland
  • 2009

    FDP Kerpen

    Stadtverbandsvorsitzender
  • 2009

    Fraktionsvorsitzender (Verkehrsverbund Rhein-Sieg)

    der FDP-Fraktion in der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Verkehrsverbund Rhein-Sieg
  • 2008

    Junge Liberale Rhein-Erft

    Vorsitzender
  • 2005

    FDP-Kreistagsfraktion im Rhein-Erft-Kreis

    Fraktionsgeschäftsführer
  • 2004

    Kreistagsmitglied

    am 26.09. in den Kreistag des Rhein-Erft-Kreises gewählt
  • 1999

    Eintritt bei den Freien Demokraten

Anschrift

Willy-Brandt-Platz 1
50126 Bergheim
Deutschland

christian.pohlmann@fdp-rhein-erft.de